TK-Wohnbau Sassnitz - Ferienwohnungen auf der Insel Rügen - Mietwohnungen - Hausverwaltung
Startseite - Ferienwohnungen - Mietwohnungen - Hausverwaltung - Hausmeisterservice - Referenzen
 
Wirtschaft

Sassnitz hat nach 1990 einen gravierenden Strukturwechsel gemeistert . Von einem ehemaligen monokulturellen Fischereistandort ist die Umwandlung zu einem ausgewogenem Industrie- und Touristikstandort gelungen . In städtische Gesellschaften wie dem Hafen Sassnitz ,dem Fährhafen Sassnitz , der Städtischen Wohnungsgesellschaft und der Wärmeversorgung wurden über 300 Millionen DM Fördermittel investiert und durch den geforderten Eigenmittelanteil komplimentiert .

Durch die Anerkennung der Altstadt als Sanierungsgebiet wurden wesentliche Teile des bedeutenden Kulturgutes nach historischem Vorbild restauriert . In jüngster Zeit enstand im Hafengebiet Sassnitz/Mukran ein riesiges Spülfeld , das bis zum Jahre 2002 das modernste Fischverarbeitungswerk der Welt aufnehmen wird ( Invest -Umfang ca. 175 Mio. DM) . Den Vorteil des Logistikzentrums Hafen Sassnitz nutzend , wird dort ein ebenfalls hochmodernes Holzverarbeitungswerk (Invest-Umfang ca. 100 Mio. DM ) errichtet. Weitere Begleitindustrien haben ihr Interesse an einer Ansiedlung bereits angemeldet . Die Stadt folgt der zu erwartenden Forderung nach Standorten durch die Widmung erheblicher Flächen als Industriegebiete im unmittelbaren Umfeld des Fährhafens . Ein dort zu errichtendes Technologiezentrum wird für den erforderlichen Investitionsschub sorgen .


Weiterführende Links

TK-Wohnbau | Dorfstraße 9a | 18546 Sassnitz | Tel.: 03 83 92 - 66 800 | Fax: 66 803 | Login | Impressum | Besucher: 1296